Alizarin’s Journal

In einer Wühlkiste auf dem Düsseldorfer Bücherbummel stiess ich auf ein Comic, das nicht nur hervorragend aussah, sondern auch sehr Unknown Armies tauglich schien: „Alizarin’s Journal“. Glücklicherweise war es die Ausgabe Nr. 1 und nicht irgendwas aus der Mitte einer nichtendenwollenen Reihe. Als ich es zuhause las, wurde meine Hoffnung …

Shake, Rattle & Roll Handouts 1

Meine Fünfziger-Jahre-Kampagne läuft aufgrund von Terminproblemen leider recht langsam an, aber zu mindestens wollte ich euch mal ein paar der Handouts vorstellen, über die meine Spieler stolpern können. Ich finde, nichts bringt den Hauch von Realismus mehr ins Spiel, als gut platzierte Handouts, die man wirklich auch mal in die …

Eklig, aber praktisch, wenn man die richtigen Leute kennt

Alle Dixi-Klos dieser Welt sind miteinander verbunden. Genauer gesagt: Die Auffangbehälter aller Dixi-Klos. Dass diese Tatsache wenig bekannt ist, sollte niemanden überraschen, aber im okkulten Untergrund gibt es Leute, die sich diese “Abkürzung” zu Nutze machen. Ein paar dünne und kleine Individuen ziehen sich Gummiklamotten an und klettern durch den …

Die Welt ist ein Parkplatz und endet vor Disneyland

Dieser Titel einer Kurzgeschichtensammlung von Benjamin Maack soll nur als Übergang dienen für eine seltsame Ortbeschreibung irgendwo in New Jersey Das Grab von Mary Ellis Seit 170 Jahren liegen die sterblichen Überrest von Mary Ellis in einem Grab mit Blick auf den Fluss Raritan, doch seit Mitte des letzen Jahrhunderts …

ASW: Es war gar nicht so schlimm

Alex Abel und die Neue Inquisition sind eine der interessantesten Player in der Welt von Unknown Armies, doch was ist eigentlich Alex Abels Intention? Klar, seit seinem Clash mit der Magie des okkulten Untergrunds ist er begierig darauf, nun alles darüber zu erfahren. Er will die Magie und ihre Ausübenden …