TPLIF: Kinder des Olymp

Zum UNO-Kindertag am 20. November einige Fragen aus dem okkulten Untergrund Wie ist das eigentlich mit Kindern von Gottläufern? Ist die obsessive Suche ihrer Eltern nach dem einen Weg in die Göttlichkeit nicht ein Grund für ihre Vernachlässigung -der Avatar der Mutter mal ausgenommen, die auf ihre besondere Weise ihre …

Woher kommen die Ideen?

Wie immer bei der Kreativität geht es darum, die eigene Umgebung zu nehmen und aus einer anderen Perspektive zu betrachten – die magisch-mystische Perspektive in diesem Fall, wie ich im vorigen Kapitel erwähnte. Anders herum kann man einen Mythos, Märchen oder Symbol nehmen und aus moderner Sicht neu interpretieren. Mir …

Was macht UA aus?

Kurz gesagt, sind es zwei Dinge: 1. Der Mensch In UA-Geschichten werden fanatische Menschen aufeinandergehetzt. Die ganzen abgefahrenen Gegenstände, Zauberschulen oder Archetypenfertigkeiten sind nur der Hintergrund, vor dem Menschen gegeneinander kämpfen. Es gibt kein Gut oder Böse, es gibt nur unterschiedliche Ziele. Es gibt keine Monster oder zumindest nur solche, …

Wie schreibe ich ein UA-Abenteuer?

Einleitung Die am häufigsten gestellte Frage bei Unknown Armies lautet: “Was für Abenteuer kann ich damit spielen?” In den folgenden drei Artikeln werde ich versuchen, darauf zu antworten, indem ich die Grundfrage in drei kleinere Fragen aufteile: 1. Was macht UA aus und wie erzeuge ich seine spezielle Stimmung? (16.11.) …

Die Unbekannte Zone

Die Wiederholung dieser Kultserie aus den Fünfzigern im 4ten brachte mich dazu, einen Artikel aus dem englischsprachigen UA-Forum zu übersetzen/ergänzen und hier zu veröffentlichen. Eine alternative UA-Kampagne in den 50ern   Es gibt eine fünfte Dimension jenseits der menschlichen Erfahrung – eine Dimension, so gewaltig wie der Weltraum und so zeitlos wie …

Karten voller Lügen

Orte, die nicht existieren, sind nicht erst seit Area 51 Teil jeder besseren Verschwörungstheorie, doch vielleicht gibt es ja auch Gründe, weshalb einige Straßen einfach nicht zu finden sind. Der englischsprachige Begriff „Trap Street“ bezeichnet eine Straße in Landkarten, Atlanten oder Geodaten, die im Gelände nicht vorhanden ist, sondern vom Kartenhersteller …

The Graveyard Book – Die Lesung

Zu Halloween gibt es was auf die Ohren… „The Graveyard Book“ von Neil Gaiman Ein allein stehendes Ein-Familienhaus. Ein Mann geht durch die Räume und tötet systematisch die Familienangehörigen, die sich in verschiedenen Zimmern aufhalten. Nur das Baby der Familie schafft es auf unerklärliche Art und Weise aus seiner Krippe …

A Softer World

“A Softer World” ist ein Web-Foto-Comic von Emily Horne (Fotos) und Joey Comeau (Text). Eine surreale Stimmung herrscht in den meist aus drei Fotos bestehenden Bildfolgen, die eine kurze Geschichte erzählen, die problemlos im Okkulten Untergrund stattfinden könnten. Wie auch bei „The Parking Lot is full“ können das Aufhänger für …

Besuch mit meiner Nachbarin

Es ist nicht einfach, unbeschadet den Okkulten Untergrund zu überleben. Vielleicht hat der ein oder andere da draußen meine Artikel vermisst, obgleich sie sehr Rar waren und die letzten qualitativ sehr nachgelassen haben. Nun, es gibt keine Entschuldigung, viel eher einen Grund: der Okkulte Untergrund fordert seinen Tribut, bei mir …

Example for German: Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close