333x Postmoderne Magie

Es ist soweit. Pünktlich zur RPC wird am 26. April Postmoderne Magie als edles Hardcover in einer limitierten Auflage von 333 Exemplaren erscheinen. Weiterhin wird es seitens des Verlages eine Aktion geben um mehr Leute zu UA zu locken.

Beiträge aus dem Nichts

Falls sich jemand wundert warum da plötzlich drei Beiträge quasi aus dem Nichts aufgetaucht sind, die sind nur intern hängen geblieben und mir ist das nicht aufgefallen da ich immer alle Beiträge sehe. Hab sie jetzt mal für die Öffentlichkeit sichtbar gemacht.

Wortberge

Weit hinten, hinter den Wortbergen, fern der Länder Vokalien und Konsonantien leben die Blindtexte. Abgeschieden wohnen Sie in Buchstabhausen an der Küste des Semantik, eines großen Sprachozeans. Ein kleines Bächlein namens Duden fließt durch ihren Ort und versorgt sie mit den nötigen Regelialien. Es ist ein paradiesmatisches Land, in dem …

Ich und Matt Ruff

Vor einiger Zeit hab ich angefangen mir die dt. Romane von Matt Ruff zu kaufen. Drei an der Zahl [Anmerkung: Bad Monkeys kam erst vor kurzem dazu]. Es ist ein Tick von mir die Bücher in chronologischer Reihenfolge zu lesen, also hab ich mit Fool on the Hill angefangen. Schöner …

Okkulter Untergrund und Unknown Armies Webseite

Gestern hab ich Tim den Vorschlag gemacht die UA Webseite und das Forum testweise zusammen zu führen. Mir schwebte da quasi ein CMS mit integriertem Forum und Blog vor. Das ganze basiernd auf der Forensoftware SMF. Ist alles nur leichter gesagt als getan, meine PHP Kenntnisse sind durchaus lückenhaft und …

Comics als Inspiration

Ich frag mich oft warum ich nicht einfach Comics als Inspiration für Unknown Armies verwende. Ist halt ein wenig schwer, weil UA doch recht eigen ist. Definitv inspirierend in meinen Augen sind jedoch Mr. Punch und Niemalsland von Neil Gaiman und The Secret of Coney Island von Reinhard Kleist. Auf …

Gerücht der Woche

Neu hier im Blog ist das Gerücht der Woche. Ab sofort gibt es jeden Montag ein neues Gerücht zum Wochenbeginn. Gerüchte zur Veröffentlichung sind immer gern gesehen.