UA-Gerüchte auf RPG.net

Der Thread startete am 03.05.2004 und wurde schon viele Male verlinkt und zitiert. Er läuft immer noch; der letzte Eintrag ist vom 29.03.2008. Über 600 Gerüchte wurden von fleißigen UA-Fans und RPG.net-Forums-Besuchern gepostet. Der „Unknown Armies plot-in-a-line thread“.

SLCs: Piotr und Lenka Wozniak

Seit die 11-jährige Lenka denken kann, ziehen sie und ihr Vater mit einem Wanderzirkus durch die Lande und sagen zahlungswilligen Kunden die Zukunft voraus. Sie war die heimliche Attraktion bei den Schaustellern, ihre niedliche Art und freundliche Natur machten sie beliebt besonders bei Müttern oder solchen, die es werden wollten. …

Oben

„Siehst du das da oben? Kommt das etwa näher?“ –Wetterleuchten. Ein Kurzabenteuer/Kampagnenhintergrund für Unknown Armies. 25.04.08

Postmoderne Magie

Postmoderne Magie: Der Untergrund der Adepten. Limitierte Erstausgabe Dieses 192-seitige Hardcover-Quellenbuch enthält 10 komplett neue Magieschulen und ihre Kräfte, zwei davon eigens für die deutsche Ausgabe entwickelt. Tipps zum Spiel mit der Magie. Neue übernatürliche Wesen. Weitere geheimnisvolle Artefakte. Magische Rituale, ganze okkulte Zirkel sowie ein komplettes, ausgearbeitetes Szenario. Dieses …

UA 1890er

Ken Hite, Autor von „Trails of Cthulhu“, Geschichtskenner und Meister aller Verschwörungstheorien hat im Buch „Hobby Games – The 100 Best“ über Unknown Armies geschrieben. Für „Pyramid Online“ hat er außerdem zwei Artikel verfasst (leider nur erreichbar, wenn man „Pyramid“ abonniert hat), die sich eingehend mit längeren UA-Kampagnen (jeweils ca. …

Einblick in Postmoderne Magie

Wer den Blog aufmerksam verfolgt und mich kennt, weiss das ich immer wieder Probleme mit Unknown Armies hatte. Nun vor kurzem bekam ich die Gelegenheit einen Blick in das kommende Quellenbuch Postmoderne Magie zu werfen und ich muss sagen, das Buch rockt gewaltig. Auf (nur) 192 Seiten gibt es noch …